6. Oktober 2009

Kürbisse

Neulich hat meine Nachbarin den ganzen Kofferraum voller Kürbisse spazieren gefahren. Sowas kann ich ganz schlecht mit ansehen... und natürlich musste ich ihr unbedingt ein paar dieser farbenfrohen Dinger abstauben. Am Abend habe ich meine Pastellkreiden heraus gekramt und mich mal wieder im Zeichnen geübt (oder sagt man bei Pastellkreiden "malen"?). Das Ergebnis siehst du hier:


Dieses Bild ziert meine Wand im Flur. Kennst du das Gefühl, wenn du etwas ansiehst, das du selbst gemacht hast, und das dich freut, jedes Mal, wenn dein Blick darauf fällt? Ich kann mir dieses Gefühl jedes Mal holen, wenn ich an diesem Bild vorbei gehe :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen