3. Januar 2011

Am Anfang des Jahres

Unvermittelt und unerwartet findet man sich wieder an fremden Orten, in fremder Umgebung. Hoch drob'n auf'm Berg. Allein.

Aber mit Aussicht.

Na immerhin :o)




Das ist mein stümperhafter Versuch, eins meiner Fotos zu verscrappen. Übung macht den Meister, sagt man ja. Trotzdem - so schön, wie einige von euch sowas umsetzen, werde ich es wohl nie können :o ) Meine Talente liegen da irgendwie woanders...

Die Inspiration kommt von Bille :o)

Kommentare:

  1. Also ich bin auf diesem Gebiet auch ein totaler Laie, kann aber behaupten, das ich von Deinem gescrappten total begeistert bin.

    Gruß Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Huch, danke :o))) Das ist ja mal nett, da freu ich mich :o)

    AntwortenLöschen
  3. Alleine ... mit Aussicht - wie treffend! Ich wünsch dir alles Liebe, geniesse die Aussicht, meistens ist der Horizont näher als man glaubt.

    Ich drück dich,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. ;o)

    Danke Ulrike! Den Silberstreifen seh ich schon... und die Aussicht ist überwältigend :o)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Du Liebe,
    hörma ist doch prima geworden. Ich find das klasse umgesetzt. Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  6. Danke Myriam :o)

    Erkennst du, wo das ist? Ganz bei dir in der Nähe :o)))

    AntwortenLöschen
  7. ach mist.... das war der account meiner nichte... der kommentar ist natürlich von mir, petra

    AntwortenLöschen
  8. also ich finds toll!!! ich habs scrappen noch nicht ausprobiert, aber bei dir siehts klasse aus! glg shadownlight

    AntwortenLöschen