19. Februar 2013

Alt, hässlich...

... raus? Aber nicht doch, wozu hat Frau denn eine Nähmaschine? :o)

Viel Kreatives tu ich ja in letzter Zeit nicht - ich bin schon wieder krank, die Grippewelle schwappt durch Stuttgart und hat mich mitgerissen. Langsam geht's mir besser, und da juckt es doch glatt schon wieder in den Fingern...

Dieser kleine Hocker gehörte mal zu einer Couch, die ich längst entsorgt habe. Mit dem Hocker hatte ich noch was vor, den finde ich irgendwie niedlich, und auch ziemlich praktisch, und was lange nur in meinem Kopf war, wurde jetzt realisiert. Er hat ein neues Kleidchen bekommen, und jetzt mag ich ihn so richtig! Weiß nur noch nicht, ob ich ihn im Wohnzimmer behalte, oder ob er im Schlafzimmer schöner aussieht. Schaumermal.

Vorher hat das Teilchen so ausgesehen. Die Farbe ist langweilig, außerdem war er voller Sabberflecken - meine Katze hat so gern auf ihm geschlafen.




Jetzt erstrahlt der kleine Hocker in neuem Glanz. er hat einen Bezug aus herrlich altmodischem Rosenstoff (vom Schweden) erhalten:



Kommentare:

  1. ui den hast du ja schick gemacht, gefällt mir sehr sehr viel besser :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich bist du inzwischen wieder ganz gesund und fit. Die Grippe lässt einem nicht so schnell los, wie ich selber erfahren musste.
    Der Hocker sieht prächtig aus! Sehr viel schöner ist er jetzt geworden.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen